Gottesdienste rund um Ostern

 

Gründonnerstag
„…in der Nacht, da er verraten ward …“
- den Tisch bereiten und miteinander essen - in Erinnerung an damals, als sie in vertrauter Gemeinschaft beisammen waren und das Passahfest feierten - das letzte Mal.
Auch in diesem Jahr werden wir wieder im Gemeindesaal an einer langen Tafel sitzen und den Gründonnerstag begehen: ein Abend-Mahl, an dem es neben Oblaten und Saft auch ein kleines Mahl zum Sattwerden geben wird. Der Projektchor unserer Gemeinde, geleitet von Keiko Nakatani, wird den Gottesdienst musikalisch gestalten.
Gottesdienst mit Tischabendmahl, mit Pastorin Wichern
13.04.2017 um 18 Uhr im Gemeindesaal

 

Karfreitag
„… und er verstarb...“
wir besinnen uns auf das Sterben und den Tod Jesu: Die Glocken sind verstummt, der Altar leer.
Dennoch sind wir beieinander und erinnern uns gemeinsam.
Gottesdienst mit Pastorin Sandig
14.04.2017 um 10 Uhr im Gemeindesaal

 

Ostersonntag
„…er ist wahrhaftig auferstanden …“
Nach Zittern und Zagen macht sich eine große Freude breit: Der Tod wird niemals das letzte Wort behalten!
Mit der neuen Osterkerze ziehen wir in den Gottesdienst ein. Horn, gespielt von César Martinez, und Klavier, gespielt von Keiko Nakatani, werden dem Jubel im Wechsel mit unserem Gemeindegesang seinen Ausdruck verleihen.
Gottesdienst mit Pastorin Wichern
16.04.2017 um 10 Uhr im Gemeindesaal

 

Ostermontag
Gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde feiern wir in einem Familiengottesdienst noch einmal die Auferstehung Jesu und sitzen hinterher beim Osterfrühstück zusammen.
Gottesdienst mit Pastorin Rosentha-Beyerlein in der Kreuzkirche
17.04.2017 um 10 Uhr

 

Herzliche Einladung zu allen Gottesdiensten!