Videoandacht zu Ostern

 

 

Angaben zu den Mitwirkenden, Texten und Quellenangaben finden Sie hier:

Lieder:

  • Der Herr ist auferstanden
    Nr. 118 im Evangelischen Gesangbuch
    Text: Osterruf der orthodoxen Kirche
    Kanon für 2 Stimmen: Karl Marx 1947
  • Christ ist erstanden
    Nr. 99 im Evangelischen Gesangbuch
    Text: Bayern; Österreich 12. bis 15. Jh.
    Melodie: Salzburg 1160/1433, Tegernsee 15. Jh., Wittenberg 1529
  • Wir wollen alle frühlich sein
    Nr. 100 im Evangelischen Gesangbuch
    Text: Str. 1 Medingen um 1380; Str. 2-5 bei Cyriakus Spangenberg 1568 nach »Resurrexit Dominus« 14. Jh.
    Melodie: Hohenfurt 1410, Böhmische Brüder 1544, Wittenberg 1573

Musik:

  • Seele, deine Spezereien, aus Bach: Oster Oratorium, BWV 249
  • Ich folge Dir gleichfalls mit freudigen Schritten, aus: Bach, Johannespassion, BWV 245
  • Flammende Rose, Händel, HWV 210

Bibeltexte:

  • Psalm 51, 3-6;8;10-14
    Lutherübersetzung 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
  • Evangelium: Markus 16,1-8
    Bibel in gerechter Sprache © 2006, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh, in der Verlagsgruppe Random House GmbH

Worte auch zu Ostern:

  • Kurt Marti, Karsamstag; aus. Kurt Marti, Mein barfuß Lob. Gedichte (Luchterhand 1987)
    Enthalten in: Kurt Marti, Die Liebe geht zu Fuß (Nagel & Kimche, 2018)
    Mit freundlicher Genehmigung der Kurt Marti-Stiftung

Sprecherinnen:

  • Pastorin Maren Wichern
  • Conny Knorr
  • Kerstin Cochú

Musik:

  • Keiko Nakatani, Sopran
  • Kanae Abe, Flöte
  • Yorika Kimura, Klavier
  • Projektchor: Angela Lange, Antonia Kanschik, Jessica Diedrich, Regina Römer

Technische Umsetzung:

  • Jessica Diedrich
  • Florian Römer