Altar neu

Gottesdienste

Bite beachten Sie die aktuellen Hinweise unten auf der Seite.

 

Sonntag, 18. Oktober
19. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr
Pastorin Riepkes

 

Sonntag, 25. Oktober
20. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr
Pastorin Wichern
anschl. Gemeindeversammlung

 

Reformationstag
31. Oktober
14.30 Uhr Andacht und Ausstellungseröffnung „Luther und die Juden“
Pastorinnen Riemer und Riepkes
(ab 14 Uhr Besuch der Ausstellung)
15 Uhr Vortrag zur Ausstellung, Hanna Lehming
Ort: Kreuzkirche Alt-Barmbek, Wohldorfer Str. 30
(Näheres siehe Kirchenzeitung Seite 11)

 

Sonntag, 1. November
21. Sonntag nach Trinitatis
10 Uhr
Pastorin Riepkes

 

Sonntag, 8. November
Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr
10 Uhr
Pastorin Riemer

 

Sonntag, 15. November
Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr
(Volkstrauertag)
Gemeinsamer regionaler Friedensgottesdienst in der Kreuzkirche
10 Uhr
Pastor Einfeldt und Pastorin Riepkes
Ort: Kreuzkirche Alt-Barmbek, Wohldorfer Str. 30

 

Buß- und Bettag
Mittwoch, 18. November
Gemeinsamer Gottesdienst in der Auferstehungskirche
19.30 Uhr
Pastor Hanno und Pastorin Niejahr
Meditativer Bußtag
„Loswerden, was mich krumm macht!“
Ort Auferstehungskirche Nord-Barmbek, Tieloh 22

 

Sonntag, 22. November
Letzter Sonntag im Kirchenjahr
Ewigkeitssonntag
10 Uhr
Pastorin Wichern
Gedenken an die Verstorbenen
Flöte: Mareike Beinert

 

Sonntag, 29. November
1. Advent
10 Uhr
Pastorin Riepkes
Horn: Cèser Cabañero Martinez

 

Sonntag, 6. Dezember
2. Advent
10 Uhr
Pastorin Wichern

 

Sonntag 13. Dezember
3. Advent
14 Uhr
Sopran: Keiko Nakatani 
4 Streicher, Beate Fiebig,
Anja Herbst, Mara Oppenhorst,
Eckhardt Ludwig,
Leitung und Klavier:
Maren Hagemann-Loll 

 

 

Bitte beachten Sie:

  • Wir können 24 Plätze anbieten
  • Bitte benutzen Sie Ihren Mundschutz
  • Beim Betreten des Gebäudes bitten wir Sie, sich die Hände zu desinfizieren.
  • Bringen Sie gerne ihr eigenes Gesangbuchzum mitlesen mit. Singen ist leider aktuell für die Gemeinde nicht erlaubt.
  • Bitte kommen Sie nicht, wenn Sie sich krank fühlen / erkrankt sind oder Kontakt zu Menschen hatten, die an Corona/Covid-19 erkrankt sind.